Vereinsgründung

Der Imkerverein Weißig und Umgebung e.V. wurde am 24. Februar 1884 unter der Bezeichnung „Bienenzuchtverein für Weißig und Umgebung“ gegründet. Zur Gründung wurde aus 20 anwesenden Kantor Fischer zum Vorstand gewählt. Mühlenbesitzer Klotzsche in Heidemühle zum Stellvertreter und Kaufmann Haase zum Kassierer gewählt. Zum Schriftführer wurde Lehrer Protze aus Bühlau  gewählt. 

Die Vereinsgründer 1884

Die Vereinsgründer 1884

 

Gründungsmitglieder

Liste der Gründungsmitglieder

 und in Druckschrift als PDF: Vereinsgründer

 

Bienenhaus des Vereinsgründers Haase mit Vorderbehandlung

Bienenhaus des Vereinsgründers Haase mit Vorderbehandlung

 

 Der erste Vereinsvorsitzende Haase

 Der erste Vereinsvorsitzende Haase

Erste Vereinssatzung: Imkerverein Weißig Statuten 1884 Gründung

 

Sie finden hier einige Dokumente aus der Gründungszeit:

Erste Gründungsversammlung: Gründungsversammlung 24 Feb 1884


Hit Counter provided by Sign Holders